Erlesene Weine aus dem westlichen Stromberg

Sehr geehrte Kunden,

 

gerne geben wir den geänderten Mehrwertsteuersatz von 19% auf 16% im Zeitraum vom 01.07.2020 bis zum 31.12.2020 als Rabatt an Sie weiter. Aus diesem Grund kann der Bruttopreis auf unseren Preislisten abweichen.


Weingärtnergenossenschaft Diefenbach
Vorstand

Sehr geehrte Liebhaber unserer Diefenbacher „Königsweine“,
in Anbetracht der besonderen Situation, deren Opfer auch unser Oster-Sonderverkauf wurde und außerdem eine Verkostung in unseren Räumen zur Zeit untersagt ist, möchten wir Ihnen unsere aktuellen 2019er  Sommer- und Terrassenweine auf anderem Wege näherbringen.

Muskattrollinger Rose wunderbar feinfruchtig, beerig
Zweigelt Rose frischer trockener Rose, lachsrosa
Weißburgunder „Exponent“ trocken, stoffig mit langem Nachklang
Riesling Spätlese zartes, reifes Apfelaroma

Damit Sie zu Hause in aller Ruhe probieren können, bieten wir Ihnen diese vier Weine im Zeitraum vom 29.05.20 bis 20.06.20 mit einem Proberabatt von 25% auf jeweils drei Flaschen je Sorte an.

Des Weiteren gewähren wir im genannten Zeitraum auf das gesamte Weinsortiment einen Abholrabatt von 10%.
Die Möglichkeit zum Versand unserer Weine besteht wie gehabt.
Gerne können Sie per E-Mail oder auf unserem Anrufbeantworter vorbestellen.

Vorerst sind alle Termine in und um die Kelter abgesagt, wir informieren Sie über Änderungen auf unserer Homepage.

Lassen Sie sich aber nicht davon abhalten von unseren Panoramawegen mit den Skulpturen, die herrliche Aussicht in den Nordschwarzwald, ins Heckengäu und in den Pfälzer Wald zu genießen.Die Mandelbäume und die Schwertlilien haben wunderbar geblüht. Die Rebblüte steht unmittelbar bevor. Zwischen König und Wildem Fritz blühen vereinzelt Orchideen. Die neu gerichteten Bänke laden zum verweilen ein. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihre Weingärtnergenossenschaft Diefenbach

Königsweine

Diefenbach liegt zwischen Wald, Wiesen, Wein- und Obstgärten...
... in 300 - 390m Höhe am westlichen Zugang zum Stromberg und dem Zabergäu, am Ursprung der Kraich und Metter. Der kleine Ort hat mit der Dorfkirche aus dem 11. Jahrhundert, die durch den königlichen Baumeister Schickhart 1621 grundlegend renoviert wurde, einen beherrschenden Mittelpunkt. Die vielen renovierten Fachwerkhäuser geben dem Dorf eine besondere heimelige und vertrauliche Atmosphäre. Diefenbach erhielt für seine herausragenden Leistungen in der Dorfentwicklung eine Goldmedaille im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“.

Unsere Weinsorten

Erlesene Weine aus dem westlichen Stromberg
Mit guten Weinen wird man dort belohnt, wo der „Wilde Fritz“ haust und der „König“ trohnt.

Unsere Philosophie

Die Weingärtnergenossenschaft Diefenbach wurde 1935 gegründet ...
... und bewirtschaftet heute mit insgesamt ca. 60 Mitgliedern auf der Einzellage „Diefenbacher König“ ungefähr 20 Hektar Rebfläche. Die Weinberge werden nach umweltschonenden und kontrollierten Gesichtspunkten bewirtschaftet. Ziel hierbei ist die Schaffung eines umfassenden gesunden Ökosystems mit einer Vielfalt an standortgerechten Pflanzen und Tieren.

Veranstaltungen

Hier finden Sie unsere Veranstaltungstermine 2020
Digital erleben

Mandelblüte

Hier geht's zur Bildpräsentation >

Wengerter

Die Weingärtnergenossenschaft Diefenbach wurde 1935 gegründet und bewirtschaftet heute mit insgesamt ca. 60 Mitgliedern auf der Einzellage „Diefenbacher König“ ungefähr 20 Hektar Rebfläche.

Diefenbach

Diefenbach liegt zwischen Wald, Wiesen, Wein- und Obstgärten in 300- 390m Höhe am westlichen Zugang zum Stromberg und dem Zabergäu.

Weinkultur

Die Region Westlicher Stromberg liegt im Zentrum des Naturparks Stromberg-Heuchelberg, der Melanchthonstadt Bretten und der Fauststadt Knittlingen auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Kontaktieren Sie uns!

Adresse:
Zaisersweiher Str. 6
75447 Sternenfels-Diefenbach

Telefon:
07043 / 90 77 52

E-mail:
info@koenigsweine.de

Öffnungszeiten:
Dienstags und Donnerstags: 16.30 – 18.30 Uhr
Samstags: 9.30 – 12.30 Uhr