Erlesene Weine aus dem westlichen Stromberg

Liebe Freundinnen und Freunde unserer Königsweine,

auch wenn wegen der Coronakrise unser Weinverkauf bis auf weiteres geschlossen bleiben muss, möchten wir Sie natürlich weiterhin mit unseren Weinen versorgen und Ihnen somit tolle Genussmomente zu Hause ermöglichen.

Hierzu bieten wir Ihnen folgende Möglichkeiten:

Bestellung über das Online Bestellformular
Bestellung per E-Mail an info@koenigsweine.de
Bestellung per Telefon 07043/907752 zu unseren Öffnungszeiten (außerhalb der Öffnungszeiten einfach auf den Anrufbeantworter sprechen)
Verkauf im Komm-In in Sternenfels und in der Bäckerei Schmid in Zaisersweiher.
In dringenden Fällen Bestellung oder Rücksprache unter der Nummer 017620980949

Ab einer Menge von 6 Flaschen fahren wir Ihnen den Wein kostenlos zu. Es besteht natürlich auch die Möglichkeit, dass Sie nach vorheriger Bestellung den Wein vor unserer Verkaufsstelle selbst abholen können.

Die Bezahlung erfolgt in allen Fällen per Bankeinzug oder Überweisung.

Ihre Wengerterinnen und Wengerter der Weingärtnergenossenschaft Diefenbach

Königsweine

Diefenbach liegt zwischen Wald, Wiesen, Wein- und Obstgärten...
... in 300 - 390m Höhe am westlichen Zugang zum Stromberg und dem Zabergäu, am Ursprung der Kraich und Metter. Der kleine Ort hat mit der Dorfkirche aus dem 11. Jahrhundert, die durch den königlichen Baumeister Schickhart 1621 grundlegend renoviert wurde, einen beherrschenden Mittelpunkt. Die vielen renovierten Fachwerkhäuser geben dem Dorf eine besondere heimelige und vertrauliche Atmosphäre. Diefenbach erhielt für seine herausragenden Leistungen in der Dorfentwicklung eine Goldmedaille im Bundeswettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“.

Unsere Weinsorten

Erlesene Weine aus dem westlichen Stromberg
Mit guten Weinen wird man dort belohnt, wo der „Wilde Fritz“ haust und der „König“ trohnt.

Unsere Philosophie

Die Weingärtnergenossenschaft Diefenbach wurde 1935 gegründet ...
... und bewirtschaftet heute mit insgesamt ca. 60 Mitgliedern auf der Einzellage „Diefenbacher König“ ungefähr 20 Hektar Rebfläche. Die Weinberge werden nach umweltschonenden und kontrollierten Gesichtspunkten bewirtschaftet. Ziel hierbei ist die Schaffung eines umfassenden gesunden Ökosystems mit einer Vielfalt an standortgerechten Pflanzen und Tieren.

Wengerter

Die Weingärtnergenossenschaft Diefenbach wurde 1935 gegründet und bewirtschaftet heute mit insgesamt ca. 60 Mitgliedern auf der Einzellage „Diefenbacher König“ ungefähr 20 Hektar Rebfläche.

Diefenbach

Diefenbach liegt zwischen Wald, Wiesen, Wein- und Obstgärten in 300- 390m Höhe am westlichen Zugang zum Stromberg und dem Zabergäu.

Weinkultur

Die Region Westlicher Stromberg liegt im Zentrum des Naturparks Stromberg-Heuchelberg, der Melanchthonstadt Bretten und der Fauststadt Knittlingen auf eine lange Geschichte zurückblicken.

Kontaktieren Sie uns!

Adresse:
Zaisersweiher Str. 6
75447 Sternenfels-Diefenbach

Telefon:
07043 / 90 77 52

E-mail:
info@koenigsweine.de

Öffnungszeiten:
Dienstags und Donnerstags: 16.30 – 18.30 Uhr
Samstags: 9.30 – 12.30 Uhr